Jetzt Schwarze Erde - Terra Preta bestellen!

Was ist die Schwarze Erde - Terra Preta?

Terra Preta do Indio ist der alte portugiesische Name für die extrem fruchtbare und regenerative Schwarze Erde aus dem südamerikanischen Amazonasgebiet. Die alten Indiokulturen wussten schon um das Geheimnis dieser besonders nährstoffreichen Humuserde.
Jetzt können auch Sie mit diesem uralten Wissen wieder Leben in Ihren Boden bringen. Die Schwarze Erde von Terra Magica speichert Wasser und verbessert nachhaltig den Boden – die ideale Voraussetzung für ein prächtiges Wachstum Ihrer Pflanzen.

Das besondere an dieser Erde ist, dass sie keinen Torf und keine Chemie enthält. Um die Schwarze Erde in der gewünschten Qualität zu erhalten wird Biomasse mit Kohlenstoff & Mikroorganismen versetzt, die sich neu ansiedelnden Bodenlebewesen, wie Regenwürmer, wandeln diese Mischung dann in Terra Preta um.

Anzucht ohne Schwarze Erde. Anzucht mit 25 Prozent Schwarze Erde. Anzucht mit 50 Prozent Schwarze Erde. Anzucht mit 100 Prozent Schwarze Erde. Schware Erde verteilen Schwarze Erde Tomaten Schwarze Erde Gemüse mix

Anwendung von fertiger Terra Preta

Bei uns bekommen Sie die Schwarze Erde – Terra Preta abgefüllt in 20 Liter Säcken. Dies können Sie einfach direkt in das Setzloch oder in die Setzfurche geben. Alternativ können Sie auch die oberste Erdschicht (ca. 3-5cm) abtragen, dann eine Schicht schwarze Erde aufbringen (ca. 20 Liter/m²), darüber dann wieder eine dünne Schicht Bestandserde. Denn so kann die Schwarze Erde besser die Feuchtigkeit speichern und die enthaltenen Mikroorganismen können sich besser nach oben und unten auf die Umgebungserde ausbreiten. So wird mit der Zeit auch die alten Erde aufgewertet und fruchtbarer. Natürlich können die Sie Ihre Bestandserde mit der Terra Preta auch durchmischen. Auch damit wurden schon beachtliche Erfolge erzielt.
Bei schwach zehrenden Pflanzen empfiehlt sich ein anteilsmäßiges Durchmischen und bei stark zehrenden Pflanzen können bei Bedarf noch Hornspäne beigemischt werden.
Sehr gute Erfolge konnten auch schon bei ausgelaugten (durch mehrjährigen Anbau der gleichen Pflanzen) oder generell sehr unfruchtbaren Böden erzielt werden. Durch das Einbringen der Schwarzen Erde und die darin enthaltenen natürlichen Nährstoffe und Mikroorganismen wird auch die schwache Umgebungserde mit der Zeit aufgewertet und wieder fruchtbarer.

Terra Preta selbst herstellen

Mit dem Kompoststarter von Terra Magica können Sie selbst ganz einfach Terra Preta – Schwarze Erde herstellen. Einfach die Kompoststartermischung im Verhältnis 1 : 10 Ihren Biomasseabfällen beimischen und nach wenigen Monaten haben Sie dann selbst hergestellte Schwarze Erde. Unsere Exklusivmischung aus Kohlenstoff, Mikroorganismen und Gesteinsmehl wertet Ihren Garten auf, trägt zum reichen Wachstum Ihrer Pflanzen und langfristig zur Senkung von Kohlendioxid in der Atmosphäre bei.
Als Biomasse eigenen sich besonders gut Laub, Gras, Heckenschnitt, Baumschnitt, jegliche organischen Abfälle (z.B. aus der Küche), Kleintiermist und vieles mehr….
Im Idealfall können Sie durch Abdecken und Feuchthalten des Kompostes den Umwandlungsprozess beschleunigen.

Schwarze Erde kaufen

Hier können Sie die Terra Preta bequem über unseren Online-Shop einkaufen.
Natürlich besteht auch die Möglichkeit, die Erde direkt in unserem Lager in Schörfling abzuholen! Für weitere Infos kontaktieren Sie uns unter:

0043-(0)7662-57 833 oder info@haus-gartenwelt.com

TV-Bericht über Terra Magica Schwarze Erde
 

TV-Bericht über Terra Preta allgemein, mit wissenschaftlichen Erkenntnissen


Haus- & Gartenwelt Handels GmbH | Hauptstraße 24B, A-4861 Schörfling | 0043-(0)7662-57 833 | info@haus-gartenwelt.com | Impressum